Menschen sind süß und liebenswürdig – grausam und furchteinflößend.

  Je nachdem, was Dir eher zusagt, kannst Du jetzt links oder rechts weiterlesen: Dich auf Dinge konzentrieren, die falsch laufen – oder auf Dinge, die gut laufen und funktionieren.   Menschen sind furchtbare Monster Sie wurden zur gefährlichsten Spezies ihres Planeten, auf dem sie sich mit dem Prinzip „Survival of the fittest“, also „Nur […]

Weiterlesen "Menschen sind süß und liebenswürdig – grausam und furchteinflößend."

Wabi-Sabi in der Medizin

Wabi-Sabi -„Ich mag diese verwelkte Blüte!“ Das sagte ein Freund und sah der Bedienung nach, die gerade unseren Tisch verließ, nachdem sie uns zwei frisch gezapfte Bier gebracht hatte. -„Wabi-Sabi.“, sage ich. -„Wabi-was?“ Es gibt viele besondere Momente in der Medizin, die das Berufsleben in diesem Feld so wertvoll machen. Manchmal ziehen sie an einem vorbei, ohne […]

Weiterlesen "Wabi-Sabi in der Medizin"

Arzt -Deutsch Deutsch -Arzt

Lesezeit ca.3 min. Einige – und zu denen zählte ich auch lange – sind der Meinung, es gebe nur eine deutsche Sprache. Wer ihrer mächtig ist, würde einen anderen, der dieselbe Sprache spricht, auch verstehen können. Zumindest prinzipiell gesehen. Dass wir anderen Menschen und dass wir uns mitteilen wollen nur selten wirklich erfassen können, steht […]

Weiterlesen "Arzt -Deutsch Deutsch -Arzt"

Nimm Du sie, ich brauche sie nicht mehr…

Lesezeit ca. 3,5 min Wenn ein Mensch stirbt, ist das meistens tragisch und traurig für Verwandte und Bekannte; in Ausnahmefällen lustig für Menschen, die den Verstorbenen nicht gekannt haben  (siehe Darwin-Award); meistens sinnlos, aber in Ausnahmefällen sinnvoll. Wann aber kann ein Tod sinnvoll sein? Die Menschen bemühen sich seit Jahrhunderten, dem Leben einen Sinn zu geben. Damit sind […]

Weiterlesen "Nimm Du sie, ich brauche sie nicht mehr…"

Mile High Club

Immer höher, immer schneller, immer weiter. Wer dabei nicht gleich an Sex denkt und nach diesem Motto sucht, der findet ganz erstaunliche Verwendungen dafür. Unter anderem taucht es auf im Buch Denkanstöße 2017: Auch hier geht es (leider) nicht um Sex. Es handelt sich dabei vielmehr um einen Titel aus einer Buchreihe, in der sich die […]

Weiterlesen "Mile High Club"

Michael und das Selbstbild

Neben der Weiterentwicklung zur Geschlechtsreife ist eines der weiteren Ziele der Pubertät, dass sich Pubertierende mit ihrem sich verändernden Körper abfinden. Besser gesagt: den eigenen Körper zu akzeptieren. Den Rest des Lebens kann man sich dann dem widmen, den eigenen Geist so wie er ist zu akzeptieren. Dafür ist erst einmal die Erkenntnis notwendig, dass […]

Weiterlesen "Michael und das Selbstbild"

Präeklampsie und andere Schweinereien

Präeklampsie und andere Schweinereien Die Schwangerschaft an sich ist keine Krankheit. Die Veränderungen, die der weibliche Körper während einer Schwangerschaft durchmacht, sind allerdings krank. Sie sind gewaltig – und gewaltig faszinierend. Da wäre zunächst das Einlagern von Flüssigkeit als Reserve und Eigentransfusion beim Blutverlust. Das kennen wir sonst nur von den Kamelen. Zweitens die Veränderung […]

Weiterlesen "Präeklampsie und andere Schweinereien"